Persönlich

SEIN UND WERDEN


Osariere-Claudia Röthlisberger

eidg. Dipl. KomplementärTherapeutin mit der Methode CraniosacralTherapie
Hebamme FH MSc Midwifery

 

Ich bin Mutter von 2 Teenagern, aufgewachsen im Kanton Zürich. 12 Jahre habe ich die Rudolf Steiner Schule in Zürich besucht. Aufgrund meiner persönlichen Biographie mit Schweiz-Nigeria-Familienhintergrund und den Erfahrungen in meinen Berufsjahren schätze ich den Austausch mit Menschen aus verschiedenen Kulturen sehr. Wertschätzung und Freude sind mir wichtig.
Wir können uns auf deutsch, englisch, französisch oder italienisch unterhalten.

 

Meine CraniosacralTherapie Ausbildung und Weiterbildungen genoss ich bei Hugh Milne, Rudolf Merkel, Joelle Kubisch, Patricia Bardi, Sylvia Steinemann, Maru Stocker, Udo Blum, Iris und Michael Wolf, Harald Faltz, Christian Hartmann-Jolandos, Dominique Jacquin, Michaela Holin-Schindler, Claudia Knox, Rebecca Mae Bacon.

Meine Fachweiterbildungen umfassen Craniosacralatherapie/Craniosacrale Osteopathie mit Schwerpunkt Säuglings- und Kinderbehandlungen und Schwangerschaft, Womens Work, Biodynamische Craniosacralatherapie, Viscerale Osteopathie, Organ Rebalancing, N’féraïdo®, Faszien - Schmerzen lösen sowie Supervisionen für Komplementär Therapeut*innen. 

Seit 2019 bin ich Mentorin im Schulteam der cranioschule.ch.
Das Branchenzertifikat der 
OdA KT erlangte ich 2020. Im Mai 2022 habe ich bei der OdA KT die Höhere Fachprüfung zur KomplementärTherapeutin mit eidg. Diplom Methode CraniosacralTherapie bestanden.


Seit April 2021 biete ich jeweils donnerstagnachmittags CraniosacralTherapie auch in der Frauenklinik
am SeeSpital Horgen an (speziell für Frau und Kind).

 

Meine Ausbildung zur Hebamme erhielt ich an der Hebammenschule St. Gallen. Das Masterstudium 'Salutogenese und Physiologie für Hebammen' MSc Midwifery, habe ich an der FH Salzburg abgeschlossen. Sehr lehrreiche Stationen waren meine Anstellungen im KantonsSpital Heiden AR,
am ParacelsusSpital Richterswil, See-Spital Horgen und die Risikoschwangeren-Abteilung am USZ.
Als Hebamme habe ich noch teilzeit Anstellungen in der Hebammensprechstunde am UniversitätsSpital Zürich (USZ) am SeeSpital Horgen und leite Geburtsvorbereitungskurse in English am USZ.
In meiner freiberuflichen Hebammentätigkeit
 mache vereinzelt Hausbesuche im nahen Umkreis. 

Anfangs April 2021 habe ich in der Praxisgemeinschaft Dorfstrasse 9 in Richterswil einen schönen Raum bezogen, nach 5 Jahren Praxisaufbau in der Praxisgemeinschaft Floraweg in Wädenswil.

In meiner Praxis verbinde ich die Ziele der KomplementärTherapie mit meinen Werten und den Berufserfahrungen als CraniosacralTherapeutin und als Hebamme. Dank dieser Vielfältigkeit und Kombination habe ich die wunderbare Möglichkeit, Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen begleiten und unterstützen zu dürfen. 

Es ist mir besonders wichtig, die Ressourcen zu stärken und individuell auf Ihre Anliegen einzugehen.

Ich freue mich darauf, Ihnen zu begegnen.

accompagno.org - Komplementär Therapien für alle, auch für

Menschen in Not!